Phidippus regius rote soroa Zuchtbericht

Benutzeravatar
Cassy
Beiträge: 18
Registriert: 4. Mär 2019, 12:44
Kontaktdaten:

Re: Phidippus regius rote soroa Zuchtbericht

Beitragvon Cassy » 28. Apr 2019, 09:06

Die kleinen Spinnchen aus dem ersten Kokon häuten sich so langsam in die 1. FH :)

Amarali
Beiträge: 14
Registriert: 15. Apr 2019, 22:56

Re: Phidippus regius rote soroa Zuchtbericht

Beitragvon Amarali » 28. Apr 2019, 22:05

Oh super. Herzlichen Glückwunsch.
Freue mich schon auf die nächsten Bilder.

Benutzeravatar
Cassy
Beiträge: 18
Registriert: 4. Mär 2019, 12:44
Kontaktdaten:

Re: Phidippus regius rote soroa Zuchtbericht

Beitragvon Cassy » 1. Mai 2019, 10:01

Zwei Fotos von den Kleinen :). Besser hat mein Handy das leider nicht hinbekommen.
Dateianhänge
IMG_20190501_094614__01.jpg
IMG_20190501_094607__01.jpg

Amarali
Beiträge: 14
Registriert: 15. Apr 2019, 22:56

Re: Phidippus regius rote soroa Zuchtbericht

Beitragvon Amarali » 1. Mai 2019, 14:53

Oh nein, sind die niedlich. Und diese Augen :D
Danke für die Bilder und die Erfahrungsberichte.
Freu mich schon auf deinen nächsten Post und Bilder und wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit den Minis.

Benutzeravatar
Cassy
Beiträge: 18
Registriert: 4. Mär 2019, 12:44
Kontaktdaten:

Re: Phidippus regius rote soroa Zuchtbericht

Beitragvon Cassy » 5. Mai 2019, 13:48

33 Spinnchen sind vereinzelt :) die anderen sind noch im Netz.
Dateianhänge
IMG_20190505_125907__01.jpg
IMG_20190504_070626__01.jpg

Mönchen
Beiträge: 5
Registriert: 28. Feb 2019, 11:46

Re: Phidippus regius rote soroa Zuchtbericht

Beitragvon Mönchen » 5. Mai 2019, 19:07

Super das es bei dir so gut geklappt hat. Wir haben heute 5.5.19 unseren ersten paarungsversuch gestartet hat auch geklappt soweit wie wir es beurteilen können. Jedenfalls ist keiner gefressen worden :D . Er ist zweimal auf sie drauf mal schauen ob es was wird.

Benutzeravatar
Cassy
Beiträge: 18
Registriert: 4. Mär 2019, 12:44
Kontaktdaten:

Re: Phidippus regius rote soroa Zuchtbericht

Beitragvon Cassy » 6. Mai 2019, 12:55

Bin auch froh, dass alles so gut geklappt hat :). Hatte bei einer Verpaarung auch schon ein Männchen das danach nur noch 7 Beine hatte. Da lässt man die beiden mal für eine Minute aus den Augen...
Dann drück ich Dir die Daumen dass sie bald einen Kokon baut (oder mehrere :D).

Benutzeravatar
Cassy
Beiträge: 18
Registriert: 4. Mär 2019, 12:44
Kontaktdaten:

Re: Phidippus regius rote soroa Zuchtbericht

Beitragvon Cassy » 7. Mai 2019, 12:45

Die restlichen Babys sind jetzt auch in Döschen.
Ein Baby war tot und eins macht einen nicht ganz so fitten Eindruck aber der Rest ist putzmunter :).
Insgesamt waren 50 Spinnchen im Kokon. Am Wochenende werden sie das erste Mal gefüttert.

Amarali
Beiträge: 14
Registriert: 15. Apr 2019, 22:56

Re: Phidippus regius rote soroa Zuchtbericht

Beitragvon Amarali » 7. Mai 2019, 14:07

Hey Cassy,
das hört sich doch gut an. Schön, wenn so viele Winzlinge putz munter sind. :D
Und was macht die zweite Eiablage?
Tut sich da auch schon was?

Lg Amarali

Benutzeravatar
Cassy
Beiträge: 18
Registriert: 4. Mär 2019, 12:44
Kontaktdaten:

Re: Phidippus regius rote soroa Zuchtbericht

Beitragvon Cassy » 8. Mai 2019, 10:36

Hey Amarali,
bisher ist aus dem zweiten Kokon noch nichts geschlüpft. Beim erstem Kokon hat es 4 Wochen gedauert bis die Larven geschlüpft sind. Wenn der zweite Kokon genauso lang brauch schlüpfen sie wohl erst Ende Mai :). Ich halte Euch weiter auf dem Laufenden ;) .


Zurück zu „Zucht“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder